FAQ

Was kostet deine Dienstleistung als DJ?

Created with Sketch.

Ich bin über zwei Pakete buchbar. Eine Übersicht zu den Paketinhalten und Preisen findest du hier

Welche Musikrichtung legst du auf?

Created with Sketch.

Mein Repertoire beinhaltet 60er, 70er, 80er, 90er, 00er, 10er, aktuelle Charts, Schlager, Hip Hop, Dancehall, House und vieles mehr.

Auf was würdest du bei der Suche einer Location achten?

Created with Sketch.

Meiner Erfahrung nach sollte deine Location der Anzahl deiner Gäste angepasst und von daher nicht zu groß sein. Bedenke: Platz zum Tanzen findet sich überall. Aber in einer zu großen Location verläuft es sich zu sehr und das kann dazu führen, dass nicht genug Stimmung aufkommt.

Zudem solltest du mit der Location deiner Wahl vorher absprechen, ob es Einschränkungen bezüglich der Musiklautstärke ab einer bestimmten Uhrzeit gibt. Denn bei Zimmerlautstärke kommt kein Tanzgefühl auf!

Wie erkenne ich, ob die in der Location vorhandene Technik ausreicht?

Created with Sketch.

Lass dir bei der Besichtigung deiner Location die Soundanlage in vollem Umfang zeigen und auch auf volle Lautstärke aufdrehen. Den Bass solltest du merklich spüren und es sollte kein "Kratzen" zu hören sein.

Du kannst auch gerne ein Foto der Anlage machen und mir zukommen lassen. In den meisten Fällen kann ich dann schon eine Einschätzung abgeben, ob die Soundanlage für dein geplantes Event geeignet ist.

Die Party dauert länger als geplant. Kann ich spontan verlängern?

Created with Sketch.

Du kannst dein Event jederzeit spontan verlängern.

Ca. 30 Minuten vor dem geplanten Ende komme ich auf dich zu und bespreche mit dir, ob es bei dem geplanten Ende bleiben soll oder ob du (zu einem fixen Preis je Stunde) verlängern möchtet.

Verschaffe dir hier einen Überblick, was eine Verlängerung pro Stunde kostet.

Was beutetet Mixing und Turntablism

Created with Sketch.

Lieder in der richtigen Reihenfolge zu spielen und ineinander zu mischen, das ist die große Kunst als DJ. Mixing hängt nicht nur von den Beatmatching-Künsten ab, sondern als Königsdisziplin auch davon, wie die Tonarten beider Lieder harmonieren.

Unter Turntablism versteht man die Manipulation von Schallplatten mit einem Plattenspieler durch einen DJ, so dass die Töne der Schallplatte in einem völlig neuen Kontext zusammengesetzt werden bzw. der Plattenspieler selbst zur Erzeugung neuer Töne dient
Im Wesentlichen haben sich zwei Spezialgebiete im Turntablism entwickelt:

  • Das Scratching, das sich auf alle Techniken, die mit einer Schallplatte zu bewerkstelligen sind, bezieht, und
  • das Beatjuggling, die rhythmische Ineinanderreihung von zwei Schallplatten.

Was ist Videomixing?

Created with Sketch.

Als DJ und Video-DJ verbinde ich die Musik mit den original Musikvideos. Diese werden von mir live ineinander gemixt, sodass du neben der Audio-Musik aus den Lautsprechern die dazu gehörigen Musikvideos auf einer Leinwand oder einem Flatscreen siehst.

Nur sehr wenige mobile DJs bieten diesen Service an. Dieses einzigartige Update wertet Eure Party nochmal so richtig auf.

Welche Technik benötigst du fürs Videomixing?

Created with Sketch.

Wenn Videomixing mit gebucht werden soll, muss folgende Technik bereits vor Ort vorhanden sein:

  • Beamer mit Leinwand oder Flatscreen 
  • HDMI-Kabel bis zu meinem geplanten Standort

Arbeitest du mit weiteren Dienstleistern zusammen?

Created with Sketch.

Durch meine langjährige Tätigkeit als DJ konnte ich viele Kontakte und Kooperationen mit verschiedenen Künstlern und Dienstleistern knüpfen.


Zu folgenden Dienstleistern/Künstlern kann ich euch eine Empfehlung aussprechen:


- Fotograf/-in
- Videoartist/-in
- Fotodesigner/-in
- Fotobox
- Sänger/-in
- Bands